YogaTreff - Lachen, Bewegen, Entspannen

Die Türen öffnen ca.15 Minuten vor Kursbeginn.

 


Der Kursplan ab September 2020 wurde geändert ...

Yoga

Das wöchentliche Yogaprogramm ist für Anfänger wie Fortgeschrittene sowie Späteinsteiger geeignet.

Es besteht aus Hatha Yoga in Kombination mit Yin Yoga, Meditation und Entspannungsanteilen.

Die Übungsabfolgen sind aus dynamischen und statischen Körperübungen, bewusster Atemführung, Rhythmus, Meditation und Entspannung aufgebaut. Sie stärken die Ausdauer und Kraft, stabilisieren unsere Nerven-, das Immunsystem und unseren Körperbau, geben uns Klarheit und bringen Körper, Geist und Seele in Einklang.

Meine Yogastunden werden durch meine Ausbildungen als Entspannungs- und Fitnesstrainerin und dem Verständnis um unsere Natur bereichert.

Ein Einstieg in die wöchentlichen Kurse ist jederzeit möglich und kann ohne Vorkenntnisse begonnen werden.

Eine Probestunde wird Dir geschenkt.

 

5 Teilnahmeplätze stehen zur Verfügung! Bitte melde deine Teilnahme zu jeder Stunde im Vorfeld an.

Die Absage einer zugesagten Einheit ist bis zu sechs Stunden vor Terminbeginn kostenfrei möglich. Im Fall einer Nichtabsage werden die vereinbarten Kosten in Rechnung gestellt. Bei einer Krankschreibung mit Nachweis entfällt diese Rechnung.

 

Entspannungs-Meditation

Für jeden Menschen geeignet der zu sich selbst und in die Ruhe kommen möchte. Meditation ist das Bewusstwerden seiner eigenen Muster und Vorsätze, das Beschäftigen mit eingefahrenen Denkweisen und dem Verständnis von Veränderung. Die Stunde findet ohne Bewegung, ohne Leistungsdruck statt. Du wirst angeleitet und angeregt den Gedanken ein wenig Freiraum zu lassen, um eigene Grenzen auszuloten und zu versetzen.

 

Weiterhin ist bei Interesse im YogaTreff folgendes möglich ...

Achtsamkeit, Bewegung und Entspannung in der Krebsnachsorge

Die Achtsamkeits-Meditation kann helfen, die Herausforderungen von Diagnose und aggressive Therapien, belastende Untersuchungen und die immer wieder aufkeimende Angst vor einem Rezidiv besser zu bewältigen. Karin Burschik, selbst Betroffene, setzt in ihrem Kurs auf Maßnahmen, die nachweislich zur Gesunderhaltung beitragen können. Hierzu zählen Bewegung und Entspannung, mit der frische Kraft geschöpft werden kann, insbesondere bei Schlafstörungen und Fatigue.

Relevante Themen wie Stressbewältigung und eine entsprechende Ernährung, Schmerz-Bewältigung und Visualisierungen, die den Genesungsprozess unterstützen, werden besprochen.

Die im Kurs gelernten Methoden können mit Hilfe von Audio-Dateien zu Hause fortgeführt werden.

Vorab läd Karin gerne zu einem kostenlosen Infoabend ein.

Gebühr: 230,- EUR incl. Studienmaterial und Downloads.

Leitung: Karin Burschik www.karin-burschik.de

Interesse? Bitte melde dich!

Eltern-Kinder-Yoga

Während Mama und Papa Yoga praktizieren können sich die Kleinen frei bewegen und erste soziale und kreative Erfahrungen erlangen. Für alle Beteiligten kommt die Entspannung nicht zu kurz.

Kathrin Cornette, selbst Mutter zweier Töchter, führt durch den Kurs und Töchterchen Frida macht mit.

140,- EURO für 10 Stunden á 90 Minuten

max. 6 Teilnehmerpaare

Rückfragen bei Tina oder telefonisch direkt bei Kathrin unter 01575 6623019

Bei Interesse, melde dich!

Vormittags Yoga mit Krankenkassenzuschuss

Angela Euler bietet im YogaTreff gerne Yoga am Vormittag an.

15,- EURO pro Einzelstunde

130,- EURO für 10 Stunden á 90 Minuten

max. 12 Teilnehmer

Rückfragen bei Angela https://www.yoga-impulse.eu/

Bei Interesse, melde dich bitte!