YogaTreff - Lachen, Bewegen, Entspannen

Die Türen öffnen ca.15 Minuten vor Kursbeginn.

 


Eine zugesagte Teilnahme ist bis zu 6 Stunden vor Terminbeginn kostenfrei stornierbar.

Im Fall der Nichtabsage werden die ausgeschriebenen Kosten in Rechnung gestellt.

 

Der Kursplan für den Zeitraum September bis Dezember 2020 ...

Yoga

Das wöchentliche Yoga Angebot ist für Anfänger wie Fortgeschrittene sowie Späteinsteiger geeignet.

Es besteht aus Hatha Yoga in Kombination mit Yin Yoga, Meditation und Entspannungsanteilen.

Die Übungsabfolgen sind aus dynamischen und statischen Körperübungen, bewusster Atemführung, Rhythmus, Meditation und Entspannung aufgebaut. Sie stärken die Ausdauer und Kraft, stabilisieren unsere Nerven-, das Immunsystem und unseren Körperbau, geben uns Klarheit und bringen Körper, Geist und Seele in Einklang.

Meine Yogastunden werden durch meine Ausbildungen als Entspannungs- und Fitnesstrainerin und dem Verständnis um unsere Natur bereichert.

Ein Einstieg in die wöchentlichen Kurse ist jederzeit möglich und kann ohne Vorkenntnisse begonnen werden.

Eine Probestunde wird Dir geschenkt.

 

5 Teilnahmeplätze stehen zur Verfügung! Bitte melde deine Teilnahme zu jeder Stunde im Vorfeld an.

Möchtest du den Krankenkassenzuschuss in Anspruch nehmen, musst du mindestens 8 mal in einem Quartal teilnehmen. Bitte plane deine Teilnahme daher frühzeitig und melde sie zeitnah an.

 

Die Absage einer zugesagten Einheit ist bis zu sechs Stunden vor Terminbeginn kostenfrei möglich.

Im Fall einer Nichtabsage werden die vereinbarten Kosten in Rechnung gestellt. Bei einem Nachweis entfällt diese Rechnung selbstverständlich.

 

Entspannungs-Meditation

Für jeden Menschen geeignet der zu sich selbst und in die Ruhe kommen möchte.

Meditation ist das Bewusstwerden seiner eigenen Muster und Vorsätze, das Beschäftigen mit eingefahrenen Denkweisen und dem Verständnis von Veränderung. Die Stunde findet ohne Bewegung, ohne Leistungsdruck statt.

Du wirst angeleitet und angeregt den Gedanken Freiraum zu lassen, um eigene Grenzen auszuloten und zu versetzen.

 

Die Absage einer zugesagten Einheit ist bis zu sechs Stunden vor Terminbeginn kostenfrei möglich.

Im Fall einer Nichtabsage werden die vereinbarten Kosten in Rechnung gestellt. Bei einem Nachweis entfällt diese Rechnung selbstverständlich.