YogaTreff - Lachen, Bewegen, Entspannen

Preisliste des Kursprogramms 2020

Die Preise gelten ausschließlich für das Kursprogramm von Tina Schacky.

Weitere Trainer bestimmen ihren Kurspreis idividuell

 

1 Schnupperstunde  

EUR

kostenlos


Einzel Teilnahme

- ohne Bindung - zeitlich flexibel

  EUR

 

15,-

 


10er Kurs Karte

- ohne Bindung - zeitlich flexibel

- von mehreren Personen nutzbar -

   EUR

 

 

130,-

 

 


Bescheinigung für den

Krankenkassenzuschuss 

   EUR

 

10,-

 


Abo  - monatlich

Du kannst an allen Kursstunden teilnehmen und bekommst 10 % Rabatt auf alle weiteren Angebote im YogaTreff.

Das Abo wird schriftlich abgeschlossen und ist monatlich kündbar.

  EUR

 

 

 

 

 

48,-

 

 

 

 

 


Infos

 

Meine Ausbildung habe ich im Hatha-Yoga genossen. Fortbildungen im Kundalini-Yoga, Yin-Yoga, Pilates-Yoga, Fazien-Yoga und weiteren Yoga-Stilen prägen meinen Yogaunterricht. Daher lege ich mich auf keinen speziellen

Stil fest. Egal welche körperliche Fitness oder Einschränkung du mitbringst, Du betreibst bei mir Yoga mit deinem eigenen Körper - insofern kannst du alles umsetzen, was möglich ist. Was ich dir versichere ist, dass du dich gut fühlen wirst und ganzheitlich entspannt bist.

 

Eine Probestunde ist kostenlos und ein Einstieg jederzeit möglich.

Ich unterrichte kein Kursprogramm mit festgelegtem Start- und Enddatum, du kommst wann du kannst und

zahlst dann. Die Kurszeiten sind somit flexibel und du kannst deine Teilnahme beliebig einteilen.

Allerdings musst du dich im Vorfeld anmelden!

Es gibt eine Teilnehmerliste und zu jeder Stunde derzeit 5 Teilnehmerplätze.

Die Absage einer zugesagten Einheit ist bis zu sechs Stunden vor Terminbeginn kostenfrei möglich. Im Fall einer Nichtabsage werden die vereinbarten Kosten in Rechnung gestellt. Bei einem Nachweis entfällt diese Rechnung selbstverständlich.

 

Yogaequipement ist vorhanden, möchtest Du Deine eigenen Untensilien mitbringen, darfst Du dies gerne tun.

Trage bequeme Kleidung und probiere das Angebot aus. Danach weißst Du, ob es etwas Dir gefällt.

 

An NRW-Feiertagen finden keine Kurse statt, lediglich ausgeschriebene Sondertermine.

In den NRW-Ferienzeiten läuft das Kursangebot in der Regel weiter.

Längere urlaubsbedingte Auszeiten werden frühzeitig angekündigt und auch auf der Homepage veröffentlicht.