YogaTreff - Lachen, Bewegen, Entspannen

Die Lust am Tanzen - Tanz ist Lebensfreude pur.

Das Bewegen nach Musik gehört zu den ursprünglichsten Ausdrucksweisen des Menschen.

Musik bewegt und lässt Gefühle wahrnehmen, traue dich einzutauchen in die Welt deiner Wahrnehmung.

Wecke den Freigeist in dir und komm in deine eigenen Bewegungen.

Hier geht es nicht um Ausdauertraining und Muskelaufbau.

Beim Tanzen können wir uns von innen heraus befreien und Bedrückendes durch Bewegung spüren und loslassen, um danach wie in Trance entspannt im Rhythmus zu schwingen.

Achtsame Bewegungen und Rhythmen rufen Körpererfahrung und Entspannung hervor.

Das hilft in unserem Körper zu sein und unsere Gefühle wahrzunehmen und auszudrücken.

Beim Tanzen feiern wir und kommen mit unserer Lebensfreude in Kontakt.

Wir laden dich ein mal so richtig aus der Reihe tanzen!

 Tanzerfahrung wird bei den Angeboten im YogaTreff nicht vorausgesetzt.

 

                       Im Tanz befreit die Seele den Körper vom Geist

                                                         - Lisz Hirn -

 

Shakti Dance®

Maha Schwab

Shakti Dance Teacher Level 2

 


Shakti Dance® ist das Yoga des Tanzes.

Shakti Dance® teilt das gemeinsame Ziel mit Kundalini Yoga, das Bewusstsein auszudehnen und das Potenzial der Seele im täglichen Leben zu entfalten und auszudrücken.

Verschiedene Phasen prägen die Stunden:

- Einstimmung

- ruhige Shakti Stretch® Übungen

- stehende Übungen und Schrittfolgen, die den Rhythmus und die Atmung verstärken und in eine Phase des freien 

  Tanzes führen

- Tiefenentspannung

- Getanzte Meditation

Die angebotenen Zeiten findest du unter dem Reiter Termine, Workshops und Stammtische

Bei Fragen erreichst Du Maha unter 0171 - 80 83 835   www.shakti-dance-koeln.de

Barfuß-Socken-Tanz - Einfach tanzen

Petra Anders-Bonaventura

und

Angelika Nelles


Raus aus dem Kopf, rein in den Körper!

Ob im Sitzen, Stehen oder Liegen Bewegung ist immer möglich. Für alle die den Alltag vertanzen möchten ist hier der richtige Raum dazu. Völlig loslassen, sich wertfrei bewegen, Grenzen der Mittanzenden respektieren und einfach authentisch sein. Sich nicht verstecken müssen. Präsent zu sein und sich auszudrücken. Die Musik läd ein, ihr zu folgen und sich vom eigenen Gefühl treiben zu lassen.

 

Petra und Angelika wählen für jede Stunde thematische Musikstücke aus, mal ruhig, mal laut, mal heftig, dann wieder ganz sanft. Lass dich überraschen was dir diese Auswahl emotional schenkt und wie du dich nach jeder Stunde neu wiederentdeckst. Entdecke den Tänzer und die Tänzerin in dir!

Sei dabei und erzähle es gerne weiter. Wir im YogaTreff freuen uns auf dich!

Jeden letzten Freitag im Monat von 18 - 20 Uhr auf Spendenbasis