YogaTreff - Lachen, Bewegen, Entspannen

Trauer- und Hospizbegleitung

Stärkung durch Austausch und Beistand

 

Liebe Interessierten,

 

es gibt Zeiten, da fühlen wir uns hilflos, leer, allein und überfordert.

Sei es bei der Diagnose einer Krankheit, einer Zeit der Veränderung, nach dem Tod oder dem Verlust eines geliebten Lebewesen aber auch einer Materie, wie dem Arbeitsplatz.

Unzählige Fragen stellen sich ein, hätte, sollte, müsste ich etwas tun oder schon längst getan haben.

 

Ein Austausch kann eine wertvolle Begleitung sein.

Gerne biete ich Ihnen Zeit und Raum an, um sich Mitzuteilen, Gefühle wahrzunehmen und sie sich auch zu erlauben.

 

Ausgebildet wurde ich hierzu in der Annele-Meinerzhagen-Stiftung e.V. in Lindlar unter Leitung von Elke Pracejus www.eigensinn-coaching.de

 

Nähere Informationen erläutere ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Sie müssen jedoch den ersten Schritt auf mich zukommen und mich kontaktieren, alles Weitere ergibt sich dann.

 

Ihre

Tina Schacky

 

 

Ein finanzieller Ausgleich erfolg in der Trauer- und Hospizbegleitung auf Spendenbasis.