YogaTreff - Lachen, Bewegen, Entspannen

Fühl dich herzlich willkommen

     im YogaTreff Lachen, Bewegen, Entspannen 

     auf der Johann-Breidenassel Straße 10 in

     51789 Lindlar-Hohkeppel

 

Zur Info: Die Johann-Breidenassel-Straße ist bis zum YogaTreff in beide Richtungen befahrbar. Die Einbahnstraße beginnt erst ab dem YogaTreff.

 Schau dich in Ruhe um ...


Der YogaTreff versteht sich als Bildungs- und Begegnungsstätte und bietet eine Vielfalt von Möglichkeiten.

Die Welt bietet uns so viel Angebot, verschiedene Produkte und Techniken, unterschiedliche Menschentypen, Dinge um das Leben zu erleichtern und die Gesundheit zu erhalten.

Du hast im YogaTreff die Möglichkeit dir in gemütlicher Athmosphäre unverbindlich Produkte, Firmenphilosophien, Anbieter und Referenten anzusehen und bei Interesse auszuprobieren.

Die Entscheidung ob etwas für dich taugt oder nicht triffst du immer selbst.

Nur wer ausprobiert und neugierig ist, erlangt Erfahrung und erweitert sein Wissen.

 

Auf der Navigationsleiste unter 'Termine, Workshops und Stammtische' findest du alles was der YogaTreff neben dem Yoga-Kursangebot noch zu bieten hat ... schau was dir zusagt und melde dich hierzu bitte frühzeitig an.

 

Wenn bei der Durchsicht der Homepage noch Fragen offen bleiben und du etwas vermisst, dann melde dich gerne bei mir. Ich bin dir behilflich und stelle auch individuell für dich und mit dir etwas zusammen.

NEUErÖffnung !  Der YogaTreff macht ab dem 11.05.2020 wieder auf!

 

Yoga, Entspannung und Meditation stärken das Immunsystem und dienen der Gesundheit, dies ist - nicht nur - meine Meinung. Daher werde ich - natürlich unter Einhaltung der Vorgaben - den YogaTreff wieder öffnen.

 

Die Politik hat sich in der Zeit der Pandemie zu einer stufenweisen Rückkehr zur "verantwortungsvollen Normalität" geäußert. Verschiedene Verordnungen wurden erlassen um eine behutsame Wiederaufnahme des Alltaglebens zu ermöglichen. Die schrittweisen Öffnungen erfordern weiterhin Geduld und Verantwortung.

Es besteht das Gebot: nicht erforderliche Kontakte zu vermeiden! Und folgendes einzuhalten:

 Abstandregelungen   -   Mund-Nasen-Bedeckung   -   Umarmungsverbot

  

Leider muss ich mein 'offenes Konzept' unter Maßgabe der Vorgaben derzeit einschränken.

 Es dürfen aus Gründen des Platzes nur 5 Teilnehmer gleichzeitig im YogaTreff verweilen.

Aus diesem Grund musst du dich von Mai bis Juni 2020 verbindlich bei mir zu einer Teilnahme anmelden!

Da ich niemanden, der vor der Tür steht, den Einlass verweigern und unverrichteter Dinge nach Hause schicken möchte. Insofern möchte ich dich bitten, für DICH ALLEIN deine Entscheidung zu treffen, was ist für dich ein erforderlicher Kontakt. Bitte lasse dich von deinem Ego nicht verleiten, über anderer Entscheidungen zu debattieren. Du kennst weder die Beweggründe noch die Lebensweise eines anderen Menschen. Für deine Entscheidung – wie auch immer sie aussieht – danke ich dir und beglückwünsche dich. Du hast es richtig und gut gemacht.

 

Ich freue mich darauf, den ein oder anderen von euch bald schon wiedersehen zu können.

Auch wenn ich auf mein – heiß geliebtes – Umarmen und Herzen verzichten muss, ich freue mich wirklich sehr.

Bleibt weiterhin achtsam und fragt gerne jederzeit bei mir an, was sich verändert hat und ob ihr vorbeischauen dürft. Allen sende ich Herzensgrüße, Eure Tina Schacky