YogaTreff - Lachen, Bewegen, Entspannen

Herzlich willkommen im

YogaTreff - Lachen, Bewegen, Entspannen 

auf der Johann-Breidenassel Straße 10

in 51789 Lindlar-Hohkeppel

 

Zur Info: Die Johann-Breidenassel-Straße

ist bis zum YogaTreff in beide Richtungen befahrbar.

Die Einbahnstraße beginnt erst ab dem YogaTreff.


 

Das Angebot des YogaTreffs möchte helfen, das eigene Verhalten zu beleuchten und Gewohnheiten zu ändern.

 

Es ist das Erzählen und Zuhören, das Zusammenkommen was uns fühlen lässt, uns miteinander verbindet und einen Sinn am Leben entstehen lässt. Es bedarf der Nähe, die uns hilft, unser eigenes Verhalten zu verstehen und es zum Besseren zu verändern.

Im Zeitalter der verringerten Aufmerksamkeitsspannen und des ständigen Multitaskings können persönliche Erzählungen die Rettung sein, um Beziehungen zwischen unserem Verhalten und unserem emotionalen und körperlichen Wohlbefinden zu erkennen. Was spürbar wird, kann auch verändert werden. Uns selbst und unsere eigenen Muster zu erklären, ist ein hervorragendes Werkzeug zur Bewusstwerdung. Dabei noch in die Bewegung kommen und sich zu spüren, bringt uns dem Wohlergehen näher.

 

Ich freue mich darauf wieder Leben in den YogaTreff einkehren zu lassen. Sei auch Du mit dabei!

Alles Liebe wünscht Dir,

Tina

 

 

NEU - Erweiterung des Yoga- und Meditations-Angebotes ab September 2021

 

Ulla Burck, zertifizierte Yogalehrerin BDY/EYU, wird das Yoga-Angebot im YogaTreff erweitern.

Ulla unterrichtet seit 2012 Erwachsene im Gruppen- und Einzelunterricht.

Ihre Leidenschaft ist Viniyoga. Dabei handelt es sich nicht um einen Yoga-Stil, sondern um die Kunst, Yogaübungen individuell an den Praktizierenden anzupassen. Viniyoga ist ein sanfter Weg ohne Akrobatik, Esoterik oder Religion.

Ullas Herangehensweise ist es, den Menschen zu mehr Gesundheit, Freiheit, größerer Gelassenheit und einer besseren Lebensbewältigung heranzuführen. Die Qualität des Unterrichts sind Stabilität, Leichtigkeit und Aufmerksamkeit, wobei dem Atem eine große Bedeutung zugedacht wird.

 

Montagabend, 18.30 – 20 Uhr     Yoga für Jeden

 

Dienstagfrüh, 10 – 11.30 Uhr       Yoga für Jeden

 

 

Weiterhin bietet Yvonne Pilgram-Hoffmann eine Einführung in die Meditation an.

Insgesamt 12 Wochen lang hast Du die Möglichkeit verschiedene Mediationsarten kennen und lieben zu lernen. Ein Einstieg ist zu jeder Meditationstechnik möglich.

Yvonne ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, zertifizierte Mediatorin und systemische Beraterin in eigener Praxis in Lindlar.

 

Termine, jeweils Dienstag von 19.30 - 20.45 Uhr

05.10.                  Einführung mit einer geführten Meditationsreise

12. + 26.10.        Bodyscan (Achtsamkeitsmeditation)

02. + 09.11.        Kundalini Meditation

16. + 23.11.        HaraHerz Meditation

30.11. + 07.12.   Vipassanameditation (Stilles Sitzen)

14. + 21.12.        Meditation in Zentradition (Partnermeditation)

 

 

Coronaschutzverordnung in NRW

Es dürfen an Angeboten in Innenräumen nur noch genesene, geimpfte oder getestete Personen teilnehmen.

 

Im YogaTreff stehen im Kursprogramm in Präsenz durch die Abstandsregelung

derzeit 6 Teilnehmerplätze pro Einheit zur Verfügung.

Eine vorherige Anmeldung ist somit nötig. Bitte teile Tina mit, wann Du dabei sein möchtest.

 

Das Online-Angebot bleibt per ZOOM bestehen:

Mittwoch, 18.00 – 19.30 Uhr  - Yoga für Jeden

Mittwoch, 19.45 – 21.00 Uhr   - Entspannungs-Meditation

Freitag, 12.15 - 12.30 Uhr - Lach-Pause - kostenfrei

 

Massage-Termine und Termine für ein Einzeltraining werden auf Anfrage vergeben.

 

Yoga, Entspannung, Meditation, Massage und Lachen -

stärken das Immunsystem und dienen der Gesundheit!

Der YogaTreff wurde um ein Raumluft-Reinigungsgerät ergänzt, bestehend aus Vorfilter, Hepa-Filter und Aktivkohlefilter. Es reinigt effizient bis zu 99,97 % Schadstoffe aus der Luft. 

 

Zu Eurem und meinem Schutz halten wir nachfolgende Regeln im YogaTreff ein:

Im Vorfeld sage ich dafür, Danke!

  • Mund-Nasen-Bedeckung tragen,
  • Abstand halten,
  • Hände gründlich waschen und desinfizieren,
  • bei Krankheitsanzeichen auf einen Besuch verzichten.